betreuung_header_01.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
BetreuungsangeboteBetreuungsangebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Betreuungsangebote

Betreuung bei Demenz

Für Menschen mit dementiellen Erkrankungen bietet das Rote Kreuz spezielle Freizeitgestaltung, Begleitung und Betreuung. In der Gruppen- oder Einzelbetreuung begleiten unsere Betreuungskräfte die Eingewöhnung und fördern die Fähigkeiten der Senioren durch eine der Demenzstufe entsprechenden Beschäftigung.

Ansprechpartner

Frau
Ursula Stöckle

Tel: 07071 7000-26
U.Stoeckle(at)drk-tuebingen.de

Gruppenbetreuung für Menschen mit Demenz

Die Gruppenbetreuung findet stundenweise im Gemeindehaus in Tübingen-Hirschau, statt. Ziel ist es die Selbständigkeit und den Selbstwert zu fördern, Teilhabe zu sichern und Angehörige zu entlasten. Scheinbar vergessene Fähigkeiten wiederzuentdecken und eigene Ressourcen spielerisch zu Tage zu fördern gehört zum festen Programm unserer Gruppenangebote. Die Gruppe wird immer Mittwochs von 13:30Uhr bis 16:30Uhr von geschulten Mitarbeitern betreut.

Kosten

Eine Abrechnung mit der Pflegeversicherung ist bei Einstufung möglich. 

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrer Ansprechpartnerin, siehe oben rechts, Kontakt auf.