WG.jpg
Pflege-WG OfterdingenPflege-WG Ofterdingen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Betreuungsangebote
  3. Pflege-WG Ofterdingen

Ambulant betreute Wohngemeinschaft für Menschen mit einer Intensivversorgung

 

Ansprechpartner

Stv. Pflegedienstleitung

Frau
Giulia D'alessandro

G.Dalessandro(at)drk-tuebingen.de

Tel. 07071 7000 170
Fax. 07071 7000 43

Der DRK-Kreisverband Tübingen e.V. bietet Menschen mit intensivpflegerischem Unterstützungsbedarf in Ofterdingen eine Unterkunft und Betreuung sowie Unterstützung durch Präsenzkräfte in einer anbietergestützten, ambulant betreuten Wohngemeinschaft, an.

Die aktive Unterstützung und Einbeziehung der Angehörigen/gesetzlichen Betreuer ist sehr willkommen. Die WG stellt eine alternative Wohn- und Betreuungsform für Menschen mit Unterstützungs- und Versorgungsbedarf dar und bietet somit Entlastung und Hilfestellung für Angehörige.

 

 

  • Einzugsvoraussetzungen

    Unser Betreuungskonzept der ambulant betreuten Wohngemeinschaft richtet sich an volljährige Menschen mit Unterstützungs- und Versorgungsbedarf mit Intensivversorgung, die ihren Alltag nicht selbstständig bewältigen können. Intensivbewohner der Wohngemeinschaft kann nur sein, wer:

    • mindestens 18 Jahre alt ist,
    • mindestens Pflegegrad 2 von der Pflegekasse zugeordnet bekommen hat.
    • keine Leistungen der Eingliederungshilfe nach SGB IX/SGB XII hat,
    •  über eine Bewilligung seiner Krankenkasse über intensivpflegerische Versorgung mindestens mit einem Personalschlüssel von 1:2 verfügt,
    •  selbst oder durch einen Vertreter im Rahmen der Wohngemeinschaft und des Entscheidungsgremiums an der Kommunikation teilnehmen kann.
  • Räumlichkeiten

    Die Räume der Wohngemeinschaft befinden sich in der Schillerstrasse 3, in 72131 Ofterdingen. Das Gebäude ist 2018 erbaut worden, die Wohnung verfügt über 160 m² Wohnfläche, In der Wohnung sind vier großzügige und helle Zimmer, die zwischen 18m² und 19m² Wohnfläche haben. Sie befindet sich im 1. Obergeschoss, welches über die Treppe oder einen speziellen Hebebühnenaufzug erreicht werden kann. Sie ist modern, barrierefrei (vgl. DIN 18040-2) und entspricht den aktuellen Bau- und Brandschutzrechtlichen Bestimmungen.

     

    Die Zimmer verfügen über ausreichend Stromanschlüsse für notwendige Geräte, einen TV-Anschluss und ein Bewohnerwaschbecken. Das 12m² große Bewohnerbad verfügt über eine Schiebetür und eine ebenerdige Dusche.

    Für Personal und Gäste gibt es ein separates Gäste-WC. Der Flur führt in einen offenen 24m² großen Wohnbereich, an den die offene 18m² große Gemeinschaftsküche mit Zugang zur Terrasse, grenzt. Neben dem Eingang in die WG befindet sich ein Lagerraum, der in Rein- und Unreinraum geteilt ist. Jeder Bewohner erhält in der Wohngemeinschaft ein individuell gestaltbares, unmöbliertes Zimmer, das als persönlicher Lebensbereich zu Verfügung steht und individuelle Rückzugsmöglichkeit bietet.

  • Grundriss Pflege-WG