Ein starkes Jahr – für die anderen und für mich!

Freiwillig dort sein, wo man gebraucht wird

Weichen zu stellen ist manchmal nicht so einfach: Was will ich wirklich machen, was passt zu mir? Wer sich nach der Schulzeit ausprobieren will, wer Erfahrungen sammeln oder für eine gewisse Zeit mal was anderes tun will, für den ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Einsatz im Bundesfreiwilligendienst (BFD / Bufdi) genau richtig. Der DRK-Kreisverband Tübingen bietet hierfür Stellen an.

Besonders interessante Stellen sogar: Wer seinen Freiwilligendienst beim DRK absolviert, kann in dieser Zeit eine Ausbildung machen. Der DRK-Kreisverband ist Ausbildungsbetrieb für Rettungshelfer und -helferinnen sowie für Rettungssanitäterinnen und -sanitäter. Das gilt für alle, die im Rettungsdienst oder Krankentransport eingesetzt werden. Stellen für Freiwillige bietet der DRK-Kreisverband aber auch im Hausnotruf-Team, in der Verwaltung und im Werkstatt-Bereich an.


Du willst mehr wissen?

Auf unserer FSJ-Seite stehen zahlreiche Details, die meisten Informationen gelten auch für den Bundesfreiwilligendienst: www.fsj-tuebingen.de

Oder du rufst einfach an, wir beraten dich gern.

Kontakt

Carola Bahlinger

Telefon 07071/7000-100
Telefax 07071/7000-56
E-Mail