Was ist eigentlich sozial?

Beim DRK-Kreisverband Tübingen hat die Sozialarbeit einen hohen Stellenwert - und viele verschiedene Gesichter.

Das Gesicht der Trainerin, die wöchentlich mehrere Seniorengruppen beim Bewegungsprogramm anleitet.

Das Gesicht des Fahrers, der alle paar Wochen durch die Gegend fährt und Gäste zuhause abholt zum Seniorentanz.

Das Gesicht der jungen Mutter, die beim Seniorentanz in der Küche steht und die Kuchenstücke appetitlich auf Teller packt, während ihre Kinder zwischen den älteren Herrschaften herumwuseln.

Das Gesicht der Rentnerin, die auf zwei kleine Kinder aufpasst, weil deren Mutter vor wenigen Minuten ins Krankenhaus gebracht wurde.

Wenn Sie mitmachen möchten, sprechen Sie uns bitte einfach an. Hier erwarten Sie viele spannende Aufgaben.

Soziale Sprechstunde 

In der Sprechstunde beraten wir Sie persönlich und umfassend über die gesamte Bandbreite unserer Angebote. Gern stimmen wir alles ganz individuell auf Sie oder Ihre Angehörigen ab. Wir informieren Sie auch zu allen Fragen rund um die Finanzierung der Leistungen - also auch darüber, welche Kosten die Kranken- und Pflegekassen oder andere soziale Träger möglicherweise übernehmen.

Infoflyer "Soziale Sprechstunde" zum Download

Sie möchten helfen?

Mit Zeit, Geld oder Kleidern
unterstützen Sie Menschen
in der Region Tübingen
mehr »