JuniorhelferJuniorhelfer

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Juniorhelfer

Juniorhelfer

Ansprechpartner

Anna Pegios

Tel: 07071 7000-75
Mobil: 0152 54546062
A.Pegios(at)drk-tuebingen.de

 

Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!

Kinder sind hilfsbereit das will das Juniorhelfer-Programm des Deutschen Roten Kreuzes fördern. Deshalb werden schon Grundschüler kindgemäß an die Erste-Hilfe herangeführt und lernen, dass Helfen wichtig ist und Spaß macht.

Das Juniorhelfer-Programm führt Kinder schon in der Grundschule altersgerecht an die Erste Hilfe und an das Helfen heran. In praktischen Übungen können die Kinder sich ausprobieren und lernen, dass Helfen einfach ist und sogar Spaß machen kann. Die Lehrkräfte erhalten vom DRK eine Ausbildung in kindgemäßer Erster-Hilfe und geben ihr Wissen und Können in einer Arbeitsgemeinschaft oder einer Aktionswoche an die Kinder weiter. So können die kleinen Helfer und Helferinnen bald auch bei Pausenaufsichten und Festen unterstützen und bei Notfällen helfen, wenn es nötig ist.

Das Juniorhelfer-Programm ist eine Aktion des Jugendrotkreuzes, die Lehrkräfte kooperieren eng mit dem Kreisverband Tübingen. Dieser unterstützt die Lehrkräfte nach individueller Absprache und unterstützt den Aufbau der Juniorhelfer-Gruppe aktiv. Regelmäßige "Runde Tische" dienen den Lehrkräften nicht nur zum Austausch, sondern auch zur Motivation. Auch Besuche der Schüler beim DRK zur Besichtigung der Rettungsleitstelle und der Rettungsfahrzeuge sind möglich.