menueservice-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
MenüserviceMenüservice

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Menüservice

Menüservice

Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – Der Menüservice sorgt für die Lieferung eines Mittagessens bis nach Hause. Ob aus Bequemlichkeit oder Notwendigkeit – Abwechslung und Auswahl auch für besondere Ernährungsanforderungen sind garantiert. Das Rote Kreuz versorgt bundesweit täglich 170.000 Menschen mit dem Menü-Bringdienst. Rund 1.500 Beschäftigte in 480 Einrichtungen kümmern sich darum, qualitativ hochwertige Menüs fix und fertig zu Ihnen nach Hause zu liefern.

Ansprechpartner

Susanne Herrmann
Teamleitung Tel: 07071 7000-22
Tel: 07071 7000-39
Hausnotruf@drk-tuebingen.de Montag-Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Zuverlässig, gesund, lecker

Wir liefern Ihnen regelmäßig die von Ihnen gewünschten Mahlzeiten im Paket – professionell tiefgekühlt.

Für die Zubereitung stellen wir Ihnen ein praktisches Dampfgar-Gerät zur Verfügung. Sie können dieses Gerät zunächst unverbindlich und kostenlos testen. Nach einer Probezeit von einem Monat können Sie dann entscheiden, ob Sie den Dampfgarer künftig mieten oder ihn kaufen wollen.

 

Tiefkühlauslieferung

Essen auf Rädern Foto: A. Zelck / DRK e.V.
  • spontan entscheiden, welches Menü zu welcher Uhrzeit an welchem Tag bereitet wird
  • Qualitäts- und Preisvorteile durch die einfache Lagerung und den unkomplizierten Transport
  • 200 Tiefkühlgerichte, individuell zusammengestellt oder als Wochen- bzw. Mini-Paket
  • wöchentliche Anlieferung
  • flexible Zubereitung zu Haus im Ofen oder der Mikrowelle
  • keine vertragliche Bindung

Katalog und Preise

á la carte Menüs

  • Katalog
  • Kosten

    Preisklassen - á la carte Menüs

    A - 4,70 Euro

    B - 5,50 Euro

    C - 6,00 Euro

    D - 6,50 Euro

    E - 6,70 Euro

    F - 7,50 Euro

    G - 9,40 Euro

    Die Preisklassen finden Sie im Katalog neben der Bestellnummer.

    Preise für die Wochenkartons

    19,00 Euro bis 45,00 Euro

Kostformen im Überblick

  • Vollkost

    Leckere Menüs für diejenigen, die im Wesentlichen alles essen dürfen.

    Piccolino Vollkost
    Wenn es etwas weniger sein darf.

  • Kostform - Varianten
    • Leichte Vollkost

      Nach den heutigen ernährungsphysiologischen Erkenntnissen und klinischen Erfahrungen wird Leichte Vollkost anstelle organbezogener Schonkost empfohlen, z.B. für leber-, magen- und galle empfindliche Personen. Für diese Kostform verwenden wir Lebensmittel, die erfahrungsgemäß leicht verdaulich sind und bevorzugen Garmethoden, die eine gute Bekömmlichkeit erwarten lassen.

    • Vegetarische Menüs

      Diese Menüs enthalten keinerlei Fleischprodukte.  Die ideale, abwechslungsreiche Ernährung für alle,  die  keinen Fisch oder kein Fleisch essen möchten.

    • Pürierte Kost

      Diese besonders verzehrfreundliche Kostform ist  gut  verträglich und mit Broteinheiten (BE) gekennzeichnet. Die pürierten Menüs sind besonders  empfehlenswert, wenn Sie Schwierigkeiten beim Kauen haben. Hauptgericht und  Beilagen sind  getrennt püriert und einzeln angerichtet.

    • Hofmann Trink-Menü

      Die Trink-Menüs sind besonders geeignet bei Kau- und Schluckbeschwerden. Ihre Konsistenz kann auf  die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.