Der DRK Hausnotruf. Foto: A. Zelck/ DRKS
MobilrufMobilruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Mobilruf

DRK Mobilruf

Ansprechpartner

Frau
Susanne Herrmann
Teamleitung

Tel: 07071 7000-22 / -39
Mo-Fr: 8:00 - 16:00Uhr
und 13:00 - 16:00Uhr

Hausnotruf(at)drk-tuebingen.de

NEMO- die flexible Lösung für zu Hause und unterwegs.

Die Lösung bietet Ihnen ein Maximum an Sicherheit für alle Aktivitäten. Egal, ob im Garten, beim Waldspaziergang oder beim Einkaufen: Wenn Sie Hilfe brauchen, sind wir für Sie da, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Der entscheidende Vorteil des DRK-Mobilrufs kommt besonders im Notfall zum Tragen. Ein Druck auf die Notruftaste genügt. In unserer Zentrale wird Ihr Aufenthaltsort innerhalb weniger Sekunden über Satelliten-Ortung lokalisiert*, so wissen wir gleich wo Sie sind.

Mobilruf oder Hausnotruf – warum nicht gleich beides?

NEMO ist beides, Hausnotruf und Mobilruf in einem. NEMO lässt sich mobil wie ein Handy verwenden oder zu Hause als Hausnotrufgerät einsetzen. Zum Mobilnotruf gehört - wie beim Hausnotruf auch - ein Funksender. Dieser baut eine Verbindung zum Mobilrufgerät NEMO auf. Der Funksender kann sowohl am Handgelenk als auch als Kette um den Hals getragen werden.

Kosten

  • Mobilruf
    • 24-Stunden-Entgegennahme der Notrufe
    • Einleiten geeigneter Maßnahmen (z.B. Nachbarn, Familie, Hausarzt, Notarzt etc. informieren)
    • mögliche Kostenbeteiligung durch die Pflegekasse
    • Schlüsselaufbewahrung
    • Pflege Ihrer medizinischen Daten
    • im Notfall Hilfe durch ausgebildetes DRK-Personal
    • GPS-Ortung*

    ab 49,50 € monatlich

    Einmalige Anschlussgebühr 49,50 €

*GPS-Ortung nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich